Drucken
Hauptkategorie: Weiterbildung

Musterberechnung Mutter mit Tochter - fehlerhaft - finden Sie die Fehler? 

Zeitansatz: weniger als 2 Minuten

Fotolia FragezeichenVorgabe:

Die 44-jährige Lena Oberhuber bildet mit ihrer 17-jährigen Tochter Laura zusammen in der Stadt Nürnberg eine Bedarfsgemeinschaft.

Die Kosten der Unterkunft (KdU) betragen 460 € Grundmiete, 66 € Heizkosten und 74 € Nebenkosten, zusammen 600 €.

Laden Sie sich zum Verstehen der Problemstellung den von der BA veröffentlichten Bescheid mit den Erklärungen in arabischer Sprache herunter.

Frage:

Was bekommt die Bedarfsgemeinschaft vom Jobcenter, wieviel Geld insgesamt? Sind die KdU angemessen? 

Wenn Sie eine Abweichung Ihrer Ergebnisse zur Realität sehen, erklären und beziffern Sie diese.

Vorgehensweise:

Fotolia Buch

 

Fragen:

GBSim - Sind die KdU angemessen?

GBSim/Wissen - Welchen Nutzen bringt die Kindergelderhöhung um 6 € für die Bedarfsgemeinschaft?

GBSim/Wissen - Wodurch erklären sich die Abweichungen von 5 € für die Mutter und 4 € für die Tochter?

GBSim/Wissen - Wie erklären Sie sich den Fehlbetrag von mehr als 40 €?